Über mich

Beweggründe

Meine Ziele

Ein gutes Leben möglich machen – für alle
Politische Rahmenbedingungen, Kämpfe mit Behörden uvm. lassen sich nicht so einfach ändern, aber ich halte an dem Glauben fest, dass es vielen Familien eine große Hilfe ist, in ihrem Alltag zu einer Struktur zu finden, eine Bindung zueinander aufzubauen und ein Hafen für ihre Kinder zu sein, zu dem diese jederzeit zurückkehren können. Es geht darum, dass Mütter und Väter erleben, dass ihr Kind ihre Unterstützung genauso braucht wie die der Ämter, Therapeuten/Ärzte und
modernen Medizin.

Qualifikationen

  • +2-jährige zertifizierte Ausbildung zur systemischen Familienberaterin
  • +Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • +zertifizierte einjährige Weiterbildung zur „praktischen Anwendung der Bindungstheorie in pädagogisch-therapeutischen Berufsfeldern der frühen Kindheit“
  • +Angststörungen im Kindesalter
  • +Frühkindliche Essverhaltensstörungen
  • +Ess-/ Fütterstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • +Entwicklungsbeobachtung und Entwicklungsdiagnostik in der Frühförderung
  • +Einführung in die Unterstützte Kommunikation
  • +Umgang mit Kindern mit sehr herausforderndem Verhalten
  • +Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit geistiger Behinderung am Beispiel Down-Syndrom(SF-KiDS) in Frühförderung, Kita, Schule & Praxis
  • +Lautsprachunterstützende Gebärden in der Kommunikationsförderung
  • +Erste Hilfe bei Kindernotfällen
  • +Kindesschutzverfahren gem. §8a SGB VIII – Anwendung in der beruflichen Praxis
  • +Autismus-Spektrum-Grundlagen
  • +Methodische Grundlagen zu Autismus-Spektrum-Störungen

Studium

  • +Masterstudium (M.A.) „Bildung & Förderung in der frühen Kindheit und Rehabilitationswissenschaften bei Menschen mit Komplexer Behinderung“ – Universität zu Köln
  • +Bachelorstudium (B.A) „Frühförderung“ – Universität zu Köln

Erfahrung

  • +langjährige Erfahrung in Verhaltenstherapeutischen Interventionen bei persistierenden Regulationsstörungen
  • +langjährige Begleitung von Kindern mit Dandy-Walker-Syndrom, Entwicklungs- und Autismus-Spektrum-Störungen, Zerebralparese, Trisomie 21, Williams-Beuren-Syndrom, COC-Syndrom, Schwergehörigkeit, multiplen Organschäden, PEG-Sonde und Frühgeborenen bei wir für pänz e.V. und der Lebenshilfe Köln e.V.
  • +Videobasierte Beratung bei schwierigem Ess-/Fütterverhalten
  • +Beherrschung der GuK Gebärden, Metatalk und PECS
  • +Mitglied im Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V., Deutsche Gesellschaft für Baby- und Kindermassage (DGBM) e.V. und das frühgeborene Kind e.V.

Testimonials

„Wir arbeiten nun schon seit einigen Jahren mit Frau Perez zusammen. Sie hat nicht nur umfangreiches Fachwissen im Bereich Frühförderung und Mutterkindbindung,  sondern auch ein natürliches Gespür im Umgang mit behinderten Kindern und Essschwierigkeiten. Unser Sohn hat aufgrund seiner PEG-Sonde sämtliche Nahrung abgelehnt. Nach mehreren Monaten haben wir es geschafft, dass sich unser aller Essverhalten deutlich verbessert hat. Das Essen war am Ende sogar richtig schön und kein Stress mehr. Vielen Dank!“

Marie S.

Marie S.

„Frau Perez führt durch die Beratung mit Gefühl und Fachwissen und eröffnet neue Perspektiven im Umgang mit seinem Kind. Durch die Begleitung hat unsere Tochter nach kurzer Zeit ihre Probleme beim Essen ablegen können und wir fühlten uns nicht mehr so hilflos. Wir setzen die Tipps auch jetzt noch um, obwohl unsere Tochter keine Schwierigkeiten mehr hat. „

Vincent L.

Vincent L.

„Die Beratung bei Frau Perez war eine ganz wertvolle Erfahrung, die uns ein Leben lang begleiten wird! Bis heute ist die Babymassage ein fester Bestandteil unseres Alltags, da sie unserem Sohn Beständigkeit und Sicherheit bietet.”

Sarah H.

Sarah H.

Baby mit Trisomie 21
Durch Alltagsbezogene Methoden & Beratung wird Ihre Eltern-Kind-Bindung gestärkt, die Selbstwirksamkeit Ihres Kindes gefördert & Schwierigkeiten in der Kommunikation, beim Schlafen, Essen & Schreien begleitet sowie Lösungen erarbeitet.
Meine Werte und Glaubenssätze

Werte und Glaubenssätze

  • 1Eltern sind die Experten für ihr Kind.
  • 2Jedes Baby ist anders. Es gibt kein richtig oder falsch.
  • 3Kinder mit Behinderung wollen wie jeder von uns kommunizieren & selbstständig sein.
  • 4Babys brauchen Zeit und Eltern auch.

Testimonials

„Wir arbeiten nun schon seit einigen Jahren mit Frau Perez zusammen. Sie hat nicht nur umfangreiches Fachwissen im Bereich Frühförderung und Mutterkindbindung,  sondern auch ein natürliches Gespür im Umgang mit behinderten Kindern und Essschwierigkeiten. Unser Sohn hat aufgrund seiner PEG-Sonde sämtliche Nahrung abgelehnt. Nach mehreren Monaten haben wir es geschafft, dass sich unser aller Essverhalten deutlich verbessert hat. Das Essen war am Ende sogar richtig schön und kein Stress mehr. Vielen Dank!“

Marie S.

Marie S.

„Frau Perez führt durch die Beratung mit Gefühl und Fachwissen und eröffnet neue Perspektiven im Umgang mit seinem Kind. Durch die Begleitung hat unsere Tochter nach kurzer Zeit ihre Probleme beim Essen ablegen können und wir fühlten uns nicht mehr so hilflos. Wir setzen die Tipps auch jetzt noch um, obwohl unsere Tochter keine Schwierigkeiten mehr hat. „

Vincent L.

Vincent L.

„Die Beratung bei Frau Perez war eine ganz wertvolle Erfahrung, die uns ein Leben lang begleiten wird! Bis heute ist die Babymassage ein fester Bestandteil unseres Alltags, da sie unserem Sohn Beständigkeit und Sicherheit bietet.”

Sarah H.

Sarah H.

Baby mit Trisomie 21

Durch Alltagsbezogene Methoden & Beratung wird Ihre Eltern-Kind-Bindung gestärkt, die Selbstwirksamkeit Ihres Kindes gefördert & Schwierigkeiten in der Kommunikation, beim Schlafen, Essen & Schreien begleitet sowie Lösungen erarbeitet.

Testimonials

„Wir arbeiten nun schon seit einigen Jahren mit Frau Perez zusammen. Sie hat nicht nur umfangreiches Fachwissen im Bereich Frühförderung und Mutterkindbindung,  sondern auch ein natürliches Gespür im Umgang mit behinderten Kindern und Essschwierigkeiten. Unser Sohn hat aufgrund seiner PEG-Sonde sämtliche Nahrung abgelehnt. Nach mehreren Monaten haben wir es geschafft, dass sich unser aller Essverhalten deutlich verbessert hat. Das Essen war am Ende sogar richtig schön und kein Stress mehr. Vielen Dank!“

Marie S.

Marie S.

„Frau Perez führt durch die Beratung mit Gefühl und Fachwissen und eröffnet neue Perspektiven im Umgang mit seinem Kind. Durch die Begleitung hat unsere Tochter nach kurzer Zeit ihre Probleme beim Essen ablegen können und wir fühlten uns nicht mehr so hilflos. Wir setzen die Tipps auch jetzt noch um, obwohl unsere Tochter keine Schwierigkeiten mehr hat. „

Vincent L.

Vincent L.

„Die Beratung bei Frau Perez war eine ganz wertvolle Erfahrung, die uns ein Leben lang begleiten wird! Bis heute ist die Babymassage ein fester Bestandteil unseres Alltags, da sie unserem Sohn Beständigkeit und Sicherheit bietet.”

Sarah H.

Sarah H.

Baby mit Trisomie 21

Durch Alltagsbezogene Methoden & Beratung wird Ihre Eltern-Kind-Bindung gestärkt, die Selbstwirksamkeit Ihres Kindes gefördert & Schwierigkeiten in der Kommunikation, beim Schlafen, Essen & Schreien begleitet sowie Lösungen erarbeitet.

Inhaberin Kleiner Komsos
Kontakt

Schreiben Sie mir oder rufen Sie an